UP
La Castellina, Castellina in Chianti, Siena, Toscana
Play Video
Contatti
Wine tours
DOC Maremma Toscana

L'Aureo di Poggio alla Buca

Technische Daten

 

L'Aureo di Poggio alla Buca

Lage der Weinberge: 350 M.

Anbaufläche: 4 Hektar

Weinstöcke pro Hektar: 7900

Art des Bodens: Sand und Kies alluvialen

Lage der Weinberge: Südwesten

Rebsorten: Syrah 80%, Alicante 20%

Produktion pro Hektar: 7000 kg Trauben – Wein 5000 kg
 

Features & Pairings

Weinherstellung

Weinherstellung

Die besten Trauben werden ausgewählt und eingereicht zu einem separaten Vinifikation. Die Gärung dauert 10/15 Tage bei kontrollierter Temperatur, durch Mazeration mit marc für 10/15 Tage. Anschließend wird das Produkt in Edelstahl-Behältern für ca. 4/6 Monate, wo die malolaktische Gärung erfolgt verfeinert.

Reifungsprozess und Verfeinerun

Reifungsprozess und Verfeinerun

Der Wein reift 18 Monate in Barriques (225 l) von Französisch Eiche, “Allier” Vielfalt, fast nur einmal verwendet. Vor der Veröffentlichung für den Verbrauch eine weitere Frist von Verfeinerung in der Flasche erforderlich ist, für die Dauer von ca. 6 Monaten.

Sichtprüfung

Sichtprüfung

Intensives Rubinrot mit violetten Reflexen, fast violett.

Duftprüfung

Duftprüfung

Dominiert von sekundären und tertiären Aromen, Noten wahrgenommen werden, dass Leder, Schokolade, Kaffee geröstet erinnern. Der Beitrag von Holz ist offensichtlich, aber immer noch erlaubt gewürzt und fruchtige Düfte.

Geschmacksprüfung

Geschmacksprüfung

Dicht, komplex, mit Noten, die von fruchtig und die Vanille des Holzes, zu den typischen Gewürzen der Syrah gehen. Mehr komplexen Aromen erinnern an Leder, Schokolade, Kaffee nur geröstet.

Serviervorschlag

Serviervorschlag

In einem sehr weiten ballon, wo es mit Sauerstoff an langsam dienen, so dass es Ihnen immer neue Sensationen wie die Zeit vergeht. Kann auch in einem normalen ballon serviert werden, nachdem in einem Dekanter Oxygenierungsvorrichtung für mindestens 20 Minuten. Die Temperatur sollte von 18-20° sein.

Abbinamenti

Speisenempfehlungen

Jedes Wild, insbesondere Wildschweine und Hasen. Es kann sein einen optimalen Wein zum Meditieren, dass, wenn belüftet langsam, schrittweise enthüllt neue und intensive Düfte in Betracht gezogen werden.


Il Nero di Poggio alla Buca

Technische Daten

Il Nero di Poggio alla Buca

Lage der Weinberge: 350 M.  

Anbaufläche: 3,5 Hektar

Weinstöcke pro Hektar: 7900

Art des Bodens: Sand und Kies alluvial

Lage der Weinberge: Südwesten

Grape Anteil: Cabernet Sauvignon 60%; Petit Verdot 40%

Produktion pro Hektar: 7000 kg Trauben – Wein56000 kg
 

Features & Pairings

Weinherstellung

Weinherstellung

Die besten Trauben werden ausgewählt und eingereicht zu einem separaten Vinifikation. Die Gärung dauert 10/15 Tage bei kontrollierter Temperatur, durch Mazeration mit marc für 10/15 Tage. Anschließend wird das Produkt in Edelstahl-Behältern für ca. 4/6 Monate, wo die malolaktische Gärung erfolgt verfeinert.

Reifungsprozess und Verfeinerun

Reifungsprozess und Verfeinerun

Die Alterung dauert 18 Monate und wird in Barriques (225 l). Von Französisch Eiche, “Allier” Vielfalt, fast nur einmal verwendet veranlasst. Vor der Veröffentlichung für den Verbrauch eine weitere Frist von Verfeinerung in der Flasche erforderlich ist, für die Dauer von ca. 6 Monaten.

Sichtprüfung

Sichtprüfung

Intensives Rubinrot mit violetten Reflexen, fast violett.

Duftprüfung

Duftprüfung

Beeren auf den ersten Schlag, gefolgt von einem Hauch von Gewürzen und balsamischen Noten.

Geschmacksprüfung

Geschmacksprüfung

Vollmundig, komplex, rund. Schwarze Früchte mit guten harmonierten Noten von Gewürzen und mit einem Finish von geröstetem Kaffee.

Serviervorschlag

Serviervorschlag

In einem sehr weiten ballon, wo es mit Sauerstoff an langsam dienen, so dass es Ihnen immer neue Sensationen wie die Zeit vergeht. Kann auch in einem normalen ballon serviert werden, nachdem in einem Dekanter Oxygenierungsvorrichtung für mindestens 20 Minuten. Die Temperatur sollte von 18-20° sein.

Speisenempfehlungen

Speisenempfehlungen

Jedes Wild, insbesondere Wildschweine und Hasen. Es kann sein, einen optimalen Wein zum Meditieren, dass, wenn belüftet langsam, schrittweise enthüllt neue und intensive Düfte in Betracht gezogen werden.


Info & Wine Tour

Wo sind wir

Connect

FacebookGoogle +Instagram

La Castellina
Via Ferruccio, 26
53011 Castellina in Chianti, Siena, Italien

KONTAKT:
Tel.: +39.0577.740459
Fax: +39.0577.741882
E-mail: info@lacastellina.it
FIRMENNAME:
Fattoria La Castellina di Tommaso Bojola
Loc. Ferrozzola 1,
53011 Castellina In Chianti (SI) , Italien
Mehrwertsteuernummer
00879410520
Cod. Fisc. BJLTMS58R29D6120
by Web By Uplink